Das Bienenvolk

Das Bienenvolk ist ein Superorganismus, der aus drei Bienenwesen besteht: einer Königin, 8'000 bis 40'000 Arbeiterinnen und im Sommer aus 1'000 bis 2'000 Drohnen.

Die Königin übernimmt die Führung des Volkes und ist das einzige Wesen, das Eier legt und so die Fortpflanzung und den Bestand des Volkes sichert.

Die Arbeiterinnen entstehen aus befruchteten Eiern. Sie sind für die Hygiene im Volk, die Brutpflege, die Verteidigung des Volkes und das Sammeln von Pollen und Nektar verantwortlich. Die Arbeiterinnen legen den Honig als Futtervorrat an.

Die Drohnen entstehen aus unbefruchteten Eiern. Ihre Aufgabe ist allein die Paarung mit der Königin.