Arbeitskalender

 

Die ersten Frostnächte sind bereits vorbei und die Bienen eingewintert. Sobald die Völker brutfrei sind, ist die Varroabehandlung mit Oxalsäure vorzunehmen. Die Winterbehandlung sollte auf jeden Fall noch vor Weihnachten erfolgen. Dieses Jahr ist der Varroadruck bei vielen Völkern sehr hoch.

Während sich die Bienen im Stock gegenseitig wärmen, sitzt auch die Imkerin an der Wärme. Zu den Winterarbeiten gehören die Wachsverarbeitung, das Lesen von Fachliteratur, die Planung des kommenden Jahres und die Honigvermarktung.